Zum Inhalt springen

Die Alternative zum TÜV in Freiburg

Als renommierte Prüfstelle in Freiburg bieten wir dir Analog zur Prüforganistation TÜV Freiburg die wiederkehrende Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung an deinem Fahrzeug an. Flexibilität, Schnelligkeit und Freundlichkeit wird bei uns großgeschrieben. Benötigst du eine neue Plakette für dein Fahrzeug oder Anhänger? Dann komm heute noch bei uns vorbei.

Hol dir jetzt deine neue Plakette!

Buche jetzt in unserem Kalender einen Termin für eine Hauptuntersuchung oder komm einfach spontan vorbei!

Preise für HU/AU in Freiburg

Hauptuntersuchung PKW

0
(inkl. Mwst.)

Hauptuntersuchung Motorrad

0
(inkl. Mwst.)

Hauptuntersuchung Anhänger

ab 0
(inkl. Mwst.)

Wir hören auf unsere Kunden

Wir sind dein idealer Partner für deine Hauptuntersuchung in Freiburg, da wir ein hoch engagiertes Team mit langjähriger Erfahrung beschäftigen. Mit uns erhältst du einen verlässlichen Partner, der sich voll und ganz auf deine Zufriedenheit konzentriert. Besonders stolz sind wir auf folgende Bewertungen:

Neue Plakette benötigt? Jetzt deinen Termin für HU/AU bei Blatter in Freiburg buchen

1

Termin buchen oder spontan vorbei kommen!

Reserviere deinen Termin bequem über unser benutzerfreundliches Kontaktformular auf unserer Website. Nachdem du deine Angaben gemacht hast, kümmern wir uns umgehend um die Terminbestätigung und senden sie dir per E-Mail zu. So kannst du sicher sein, dass dein Termin in Freiburg feststeht und du dich entspannt auf deinen Besuch bei uns vorbereiten kannst.

Sollte der gebuchte Termin doch nicht mehr passen, kannst du diesen ganz einfach über einen Link in der Terminbestätigungsmail ändern.

Du hast kurzfristig Zeit? Komm gerne auch spontan vorbei, wir bedienen dich mit möglichst kurzer Wartezeit!

2

Durchführung der Hauptuntersuchung

Als Partner der KÜS führen wir die Hauptuntersuchung analog der gesetzlichen Standards des TÜV (Technischer Überprüfungsverein) durch. Alle aktuellen Anforderungen werden bei uns sorgfältig berücksichtigt. Nach erfolgreicher HU/AU wird dir die Plakette für die nächsten zwei Jahre direkt am Nummernschild angebracht.

Falls bei der Hauptuntersuchung Mängel festgestellt werden sollten, kannst du innerhalb von 4 Wochen zur Nachkontrolle kommen. In dieser Zeit solltest du alle erforderlichen Reparaturen gemacht haben und kannst dann nochmals bei uns vorbeischauen. Natürlich ohne Terminvereinbarung.

Finde hier eine Antwort auf deine Frage:

Was ist der TÜV?

Der TÜV wird oft als synonym zur Hauptuntersuchung verwendet. Dabei ist dies eigentlich nur die Abkürzung für Technischer Überwachungsverein welcher nicht nur im Straßenverkehrssektor, sondern in verschiedenen Bereichen Sicherheitskontrollen durchführt.

Die Kontrollen werden durch Gesetze vorgeschrieben, werden aber auf privatwirtschaftlicher Basis durchgeführt und sind deshalb nicht staatlich. Darüberhinaus ist die bekannteste Kontrolle die Hauptuntersuchung (HU) an Kraftfahrzeugen.

Der Deutsche TÜV ist in drei Holdings unterteilt: TÜV Nord, TÜV Süd, TÜV Rheinland. Außerdem gibt es noch die konzernabhängigen TÜV Saarland und TÜV Thüringen.

Der Begriff TÜV wird im Volksmunde für die HU genutzt, da der Technische Überwachungsverein früher das Monopol für die Untersuchung hatte. Mittlerweile gibt es aber weitere Prüforganisationen wie z.B.: KÜS, DEKRA und GTÜ, welche ebenfalls die Hauptuntersuchung an Kraftfahrzeugen durchführen dürfen.

Du benötigst den Fahrzeugschein beziehungsweise die Zulassungsbescheinigung Teil I. Außerdem solltest du dein Fahrzeug auf Warndreieck, Warnweste und Verbandskasten checken. Beachte auch, dass das Erste-Hilfe-Set vollständig und nicht abgelaufen ist.

Bei modifizierten Fahrzeugen ist es wichtig, die entsprechenden Anbaubestätigungen oder die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für nicht-originale Komponenten bereitzuhalten.

Die Abgasuntersuchung ist seit dem 1. Januar 2010 ein fester Bestandteil der gesetzlichen Hauptuntersuchung. Dabei wird festgestellt, ob dein Fahrzeug Abgaswerte innerhalb der gesetzlichen Richtlinien erfüllt, was zum Umweltschutz und zur Sicherheit im Straßenverkehr beiträgt.

Die Kosten für die Abnahme der HU und AU sind nicht für alle Anbieter auf dem Markt gleich, da der Markt für die Hauptuntersuchung in Deutschland liberalisiert ist. Die Kosten für die Abnahme der HU inkl. AU sind gesetzlich in der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) festgelegt.

Wir von der KÜS KFZ-Prüfstelle Blatter bieten dir das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis und bieten dir in Freiburg folgende Preise für unsere HU/AU-Untersuchungen an:

  • Personenkraftwagen: 150 €
  • Motorrad: 86 €
  • Anhänger: ab 42 €
 

Vorausgesetzt die KFZ-Prüfstelle ist zertifiziert, kannst du nun wählen, welche Prüfstelle dein Fahrzeug oder Anhänger in Deutschland prüft. Die KFZ-Prüfstelle Blatter ist eine durch die KÜS anerkannte Prüfstelle und bietet dir folgende Vorteile:

Bequemer als bei dem TÜV-Prüfzentrum in Freiburg
Für die Hauptuntersuchung in Freiburg hast du zwei Möglichkeiten: Du kommst vorbei und bringst dein Auto zu uns oder du buchst dir einfach direkt hier auf unserer Internetseite einen passenden Termin.

Bei der KÜS KFZ-Prüfstelle Blatter in Freiburg noch schneller einen Termin bekommen
Bei uns kannst du jederzeit und von überall aus online einen HU-Termin vereinbaren. Fülle einfach unser Formular mit deinem Wunschtermin, deiner Telefonnummer und deiner E-Mail-Adresse aus. Du erhältst dann umgehend eine Terminbestätigung.

Ohne “TÜV” bzw. mit abgelaufener Plakette zu fahren ist grundsätzlich verboten und wird geahndet. Die Höhe des Bußgeldes ist abhängig von der Dauer der Überziehung der Hauptuntersuchung. Im ersten Monat gibt es nur eine mündliche Verwarnung, ab dem zweiten Monat der Überziehung fällt ein Bußgeld an.

Die Bußgelder für z.B.: PKW (Stand 01/2023) findest du hier direkt in unserer Tabelle aufgeführt:

  • Ist die Hauptuntersuchung 2 bis 4 Monate überzogen: 15 € Bußgeld, 0 Punkte in Flensburg
  • Sollte deine Hauptuntersuchung 4 bis 8 Monate überzogen sein: 25 € Bußgeld, 0 Punkte in Flensburg
  • Bei Überschreitung um mehr als 8 Monate: 60 Euro Bußgeld, 1 Punkt in Flensburg

Das sind unsere Grundsätze